Wir stimulieren

Lernumgebungen

Schulen und Kindergärten

Bereit für die Zukunft

Der Bildungserfolg von Schulen und Kindergärten ist entscheidend für die Zukunft unserer Gesellschaft. Doch bevor die Qualität der Lehre wirksam werden kann, werden mit Planung und Bau eines Lehrgebäudes wesentliche Weichen gestellt, die für die zukünftige Umsetzung des Lehrkonzepts entscheidend sind.

Technische Eigenschaften dieser Lehrgebäude sind im Nachgang nur mit hohem Aufwand zu verändern und dadurch mit hohen Kosten verbunden. Wir erarbeiten deshalb ganzheitliche Konzepte, die durch ein sinnvolles Zusammenspiel von Technik, Raum und Nutzung ihre positive Wirkung entfalten. Wir beraten umfassend, wenn es darum geht, das Lehrkonzept in eine umweltfreundliche und optimierte Lernumgebung umzusetzen – denn darin haben wir Erfahrung.

Lernlandschaften und TGA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Schulen

Gut gewappnet für die Zukunft

Von Licht bis Luft: Im Schulbau sind alle Bereiche der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) bedeutsam. Einige aber erfordern ein besonderes Maß an Abstimmung: die Einhaltung des Brandschutzes, die Arbeitsstättenrichtlinien für Lehrer und die Konzeption der Lüftungsanlagen bei neuen Lernkonzepten. Veränderte Anforderungen sind oft noch nicht in neuen Richtlinien erfasst.

Hier sind im besonderen Maße Dialog und Expertise erforderlich, sowie der Mut, gemeinsam Neues zu wagen. Im Hinblick auf Gesundheit und Hygiene gilt es einen Leitwert von 1.000 ppm CO2 einzuhalten.

Über allem steht auch bei Schulen und Kindergärten der Klimaschutz: So empfehlen wir beispielsweise Lüftungsanlagen, die über Wärme- und Feuchterückgewinnung verfügen und die zudem bedarfsgerecht regelbar sind. Schließlich fängt ein umweltbewusster Schulbetrieb schon beim Bau der entsprechenden Gebäude an. Hier gilt es Ressourcen zu sparen und besondere Aufmerksamkeit auf Nachhaltigkeit zu legen.

Kindergärten

Behaglichkeit für junge Lerner

Kinder wollen lernen – das ist ihre maßgebliche Aufgabe. Für diejenigen im Kindergartenalter ist es besonders wichtig, ein behagliches Umfeld zu haben, das ihren Entwicklungsprozess bestmöglich unterstützt. So sind Architektur und Ausstattung besonders gefordert, räumliche Voraussetzungen für ein solches Umfeld zu schaffen.

Die TGA unterstützt ein behagliches Raumklima mit Expertise durch Licht, Luft und Wärme, wie zum Beispiel durch ein ausgewogenes Lüftungskonzept und Fußbodenheizung. Dies ist eine integrale Aufgabe, um die kognitive Leistungsfähigkeit auch der Kleinsten zu begünstigen.

Ausgewählte Projekte im Bereich Schulen und Kindergärten

Schilling Architekten
Schulkomplex im Quartier - 686 HEL L Heliosschule

Heliosschule Köln

Neubau einer inklusiven Universitäts-, Grund- und Gesamtschule mit Dreifach-Sporthalle

 

Gymnasium - 375 GYM L Mülheim-Broich

Gymnasium Mülheim-Broich

Ersatzneubau für das Gymnasium Mülheim-Broich

 

Stadtteilschule - 263 STÜ Stübenhofer Weg, Hamburg

Stadtteilschule Stübenhofer Weg, Hamburg 

Erweiterung und Sanierung einer Schule

 

 

Kindergarten mit Gemeindezentrum - 333-03 BOS St. Nikolaus

Kindergarten St. Nikolaus, Bremen

Umnutzung eines Kirchengebäudes und Neubau einer Kita

Projekttypen und Referenzen

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihr Anliegen.